Startseite

In dem vielfältigen und lebendigen Stadtteil Oberbilk passieren tagtäglich spannende Dinge, Veranstaltungen und Begegnungen. Diese wollen wir auf dieser Homepage präsentieren und über geplante weitere Events informieren.

Die Seite richtet sich an alle für Oberbilk-Engagierte, Interessierte und Bewohnerinnen und Bewohner. Sie dient als Plattform für Information, Austausch und Vernetzung. Damit wir voneinander wissen und kein Stadtteilfest mehr verpassen.

Dem oft negativen Bild des Stadtteils möchten wir positive Beispiele der kulturellen und gesellschaftlichen Vielfalt entgegensetzen. Wie gelingt das Zusammenleben von Menschen, die sich auf unterschiedliche Weise fremd sind? Lösungen, die dafür im Stadtteil schon gelebt, oder aber noch gefunden werden müssen, sollen hier aufgezeigt und zur Diskussion gestellt werden.

Oberbilk Blog
Termine
Initiativen

Um die Seite lebendig zu gestalten braucht es viele Nutzerinnnen und Nutzer. Veranstaltungshinweise, Artikel, Verbesserungsvorschläge und weitere Infos und Tipps können Sie direkt an uns schicken: ziener@aulnrw.de

Ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung in  Kooperation mit Arbeit und Leben DGB/ VHS NRW.

Demokratiewerkstatt - Landeszentrale für politische BildungArbeit und Leben NRW

Bündnis für Bezahlbaren Wohnraum

Mietwahnsinn in Düsseldorf stoppen!

Am 03.07.2019 um 19 Uhr in der Christuskirche!

Düsseldorf ist: Königsallee und Altstadt, Glamour und Vergnügen.

Düsseldorf ist auch: Lebensmittelpunkt (und Wohnsitz) vieler Menschen. Genau diese Menschen können sich ihre Stadt mit den explodierenden Mieten bald nicht mehr leisten. Die Mietpreise explodieren, ganze Viertel werden „aufgewertet“. Neue Luxusquartiere entstehen; zu Miet- und Kaufpreisen, die längst nur noch Besserverdienende ansprechen.

Die Menschen, die sich das nicht leisten können und wollen, sind wir. Wir sind ein breites Bündnis all jener in Düsseldorf, die dem etwas entgegen setzen: Düsseldorf ist keine Stadt für Schöne und Reiche! Für bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf!

Ein Bündnis mit: Agentur für urbane Unordnung, Altstadt Armenküche, Arbeit und Leben, attac!, Bewohner der Kiefernstraße, Die Linke KV Düsseldorf, DKP Düsseldorf, fiftyfifty, initiative k, Interventionistische Linke Düsseldorf [see red!], In der Gemeinde leben, Katholische Arbeitnehmerbewegung, Mittwochsfrühstück der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten, Runder Tisch Oberbilk, STAY! Düsseldorfer Flüchtlingsinitative, SDAJ Düsseldorf, vision:teilen, u.a.

http://bezahlbarer-wohnraum-duesseldorf.de/category/aktionen-und-termine/

Oberbilk Blog

FÜR EINE WIRKSAME ZWECKENTFREMDUNGSSATZUNG

Liebe Oberbilkerinnen und Oberbilker, das Bündnis für bezahlbarer Wohnraum ist morgen ab 13 Uhr vor dem Rathaus um sich für eine wirksame Zweckentfremdungssatzung einzusetzen. Darauf wollen wir aufmerksam machen, nicht zuletzt weil es auch um Wohnungen in Oberbilk geht. Das Bündnis fordert daher eine wirksame Zweckentfremdungssatzung für Düsseldorfer Immobilien: „Am 29.08.2019 um 13 Uhr protestieren …

OBERBILKER GESPRÄCH

Liebe Oberbilkerinnen und Oberbilker, wie bereits angekündigt findet am 3. September 2019 um 18 Uhr das nächste Oberbilker Gespräch in Kombination mit dem Runden Tisch Oberbilk statt. Diesmal in den Räumlichkeiten der Bahnhofsmission mitten im Düsseldorfer Hauptbahnhof im Zwischengang zu den Bahnsteigen 11/12 – 13/14. Dazu möchten wir Sie/ Euch herzlich einladen! Der thematische Input kommt von dem Soziologen …

BÜNDNIS BEZAHLBARER WOHNRAUM

Heute um 15 Uhr wird in Düsseldorf – Oberbilk gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum demonstriert. Das Bündnis fordert für Düsseldorf: „Internetplattformen wie airbnb oder booking.com bieten in Düsseldorf tausende Wohnungen an. Viele Anbieter*innen verfolgen dabei rein gewerbliche Zwecke. Das Problem ist nicht die selbst genutzte Wohnung, die während des eigenen Urlaubs untervermietet wird. Uns geht es um …

Initiativen

Bürgerinitiative Lessingplatz (BILP)

Die Bürgerinitiative Lessingplatz (BILP) will den Lessingplatz, grüne Oase mitten in Düsseldorf, gestalten, sauber halten und mit Festen und Aktionen zu einem Treffpunkt für alle Nachbarn machen.

BILP ist immer auf der Suche nach Mitstreitern, die sich für ein schönes Leben auf dem Lessingplatz einsetzen.

Die Initiative trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Seniorenwohnpark Lessingplatz, Industriestraße 7.

Auch beim gemütlichen Plaudertreff im Dreiraum an der Oberbilker Allee – jeden vierten Dienstag im Monat ab 19 Uhr- sind Interessierte herzlich willkommen.

BILP ist per E-Mail unter Kontakt@bilp.org zu erreichen.

düsselgrün – ein Gemeinschaftsgarten für Düsseldorf

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Bürger*innen, die sich lose zusammen geschlossen hat, um einen offenen Gemeinschaftsgarten für Düsseldorf zu gestalten.

Im Jahr 2012 haben wir eine Brache in der Haifastraße aufgeräumt und gärtnerten dort in mobilen Hochbeeten. Einen Teil davon haben wir im Sinne des Upcyclings aus alten Paletten selbst gebaut. Ein Stecksystem aus nachhaltig zertifiziertem Lärchenholz mitsamt biologischer Erde hat uns die Stiftung Schloss und Park Benrath im Rahmen der Quadriennale 2014 zur Verfügung gestellt.

Der Eingang zum neuen Garten (Bild: Viktoria Hellfeier)
Wegen Bebauungsplänen haben wir 2015 ein neues Grundstück von der Stadt zugeteilt bekommen, wo wir im November 2015 hingezogen sind. Aktuell befinden wir uns in der ersten Gartensaison im WGZ-Park, hinter dem Hbf zwischen Kölner und Velberter Straße.

Was wir wollen

Wir wollen mit dem urbanen Gärtnern altes Wissen wieder erlernen und teilen, Aufmerksamkeit schaffen für regionale und saisonale Produktion von Gemüse und über Fragen von Nachhaltigkeit, Ökologie und Gemeinschaft nachdenken.

Wir sind keine Gartenprofis: Wir lernen im Prozess von- und miteinander. Wer bei uns mitmacht, tut dies eigenverantwortlich. Unser Garten soll ein Ort des Zusammenkommens sein, ein Ort des Verweilens.

Der offene Gemeinschaftsgarten „düsselgrün“ ist ein von Bürger*innen geschaffener und gestalteter Raum, der durch unsere – und eure! – Ideen lebt und sich entwickelt: ein experimenteller (Frei-)Raum.

Dirk Sauerborn. Kontaktbeamter der Polizei NRW für Oberbilk

Foto von Dirk Sauerborn Kontaktbeamter Polizei NRW

  • Ansprechpartner, Vertrauensperson und Vermittler
  • Externe Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung polizeilicher Informationsveranstaltungen
  • Organisation und Moderation des Runden Tisches
  • interne Öffentlichkeitsarbeit
  • Fortbildung
  • Einstellungsberatung
  • Beschwerdeangelegenheiten
  • Mitwirkung bei Netzwerkprojekten und Mitwirkung in Gremien

Polizeipräsidium Düsseldorf
Dirk Sauerborn
Kontaktbeamter
Jürgensplatz 5-7, 40219 Düsseldorf,
Tel.: 0211/870-2096, Fax: 0211/870-2094,
mobil: 0176/32115522,
Email: Dirk.Sauerborn@polizei.nrw.de

Dirk Sauerborn. Kontaktbeamter Polizei NRW (PDF)

Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf e.V.

hilft dabei, ein Netzwerk von FlüchtlingshelferInnen und Initiativen, Vereinen und Organisationen, die mit Geflohenen arbeiten, in alle Stadtbezirke zu knüpfen. Wir legen großen Wert auf die Tatsache, dass wir unsere Arbeit mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unabhängig von Stadt, Politik, Sozialverbänden und Kirchen machen.

Gleichzeitig suchen wir den Schulterschluss zu allen in der Flüchtlingsarbeit Tätigen. Wir treffen uns z.B. regelmäßig mit EhrenamtlerInnen aus der Düsseldorfer Flüchtlingshilfe in unserem Welcome Center am Hauptbahnhof, tauschen uns dort über neue Erfahrungen in der täglichen Flüchtlingsarbeit aus und erfühlen dabei gleichsam den Puls unserer aller Arbeit. Nehmen wir negative Entwicklungen wahr, können wir als angesehener und eingespielter Verein (Düsseldorfer Friedenspreis 2017) schnell reagieren, ggf. auf Entscheider einwirken oder Interessengruppen für die Flüchtlingshilfe mobilisieren.

Unser Team im Welcome Center von Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf e.V.
kümmert sich mit vielen HelferInnen um die dringlichsten Anliegen von geflohenen Menschen (z.B. Sprache, Wohnung, Job) und bietet hierzu regelmäßige Beratungen an. Wir haben aber auch viele Beratungsangebote anderer Träger der Düsseldorfer Flüchtlingshilfe aus den 10 Stadtbezirken und 50 Stadtteilen auf dieser Homepage zusammengetragen und verweisen auf diese, wenn wir das eine oder andere Anliegen von Geflüchteten alleine nicht stemmen können und/oder besondere Expertise gefragt ist.

Flüchtlinge willkommen in Düsseldorf e.V. (FwiD),
Heinz-Schmöle-Straße 7, 40227 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)1573 7025907

Oberbilker Bürgerverein e.V. 1894

Vorsitzende: Katja Goldberg-Hammon
Kölner Str. 267, 40227 Düsseldorf
Mobil: 0175/ 80 61 100
Mail: Katja.goldberg-hammon@gmx.de

Geschäftsstelle: Sibylle Fuchs
Kruppstr. 27, 40227 Düsseldorf
Fon: 0211/784000
Mail: sibyllefuchs@gmx.de

SV Oberbilk 09

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der SVO 09 der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt.

Wir suchen ständig ambitionierte Spieler/innen aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen.

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso, sind selbstverständlich, auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns, schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

sv-oberbilk-ah@t-online.de

Hauptverein
SV Oberbilk 09 e.V. 
Seeheimer Weg 11
40227 Düsseldorf
Telefon (0211) 77 25 55

Geschäftszeiten
Dienstag und Donnerstag
von 19:30 Uhr – 21:00 Uhr