Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkveransatltung

17. August – 17:00 - 20:00

Gedenkveranstaltung-

40 Jahre nach dem Urteil des Landgerichts Düsseldorf im Majdanek Strafverfahren

 

 

Liebe Interessierte,

40 Jahre nach dem Urteil des Landgerichts Düsseldorf im Majdanek-Strafverfahren im Jahr 1981 lädt die Stadt Düsseldorf zu einer Gedenkveranstaltung  

am Dienstag, 17. August 2021, 17:00 Uhr, Foyer des Landgerichts Düsseldorf,

herzlich ein.

Minister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Peter Biesenbach, MdL, wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen. Anschließend diskutieren im Podium Oberstaatsanwalt a.D. Wolfgang Weber, Staatsanwalt im Majdanek-Strafverfahren, Dr. Bastian Fleermann, Leiter der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, und Gerda E.H. Koch, Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen e.V., zur Bedeutung des Majdanek-Strafverfahrens heute.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Rabbiner und Oberkantor Aaron Malinsky, Jüdische Gemeinde Düsseldorf.

Um eine Anmeldung bis zum 13.08.2021 an vorzimmer@lg-duesseldorf.nrw.de wird gebeten!

Und nicht vergessen: Die Teilnehmer der Veranstaltung müssen vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Es wird darauf hingewiesen, dass derzeit im Gebäude des Land- und Amtsgerichts die Pflicht zum Tragen von Masken besteht.

Details

Datum:
17. August
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Foyer des Langerichts Düsseldorf
Werdener Str. 1
Düsseldorf, NRW 40227 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.lg-duesseldorf.nrw.de/