Sicherheit im Bahnhofsviertel: Tim Lukas im Interview

Liebe Oberbilker*innen,

„unser“ Tim Lukas wurde von der wunderbaren Alexandra Wehrmann interviewt und zwar für ihren stadtbekannten Blog „theycallitkleinparis“!

Dr. Tim Lukas ist Soziologe der Bergischen Universität Wuppertal und leitet das Projekt „Sicherheit im Bahnhofsviertel“. Im Rahmen des Projektes wird, neben Leipzig und München, auch das Düsseldorfer Bahnhofsviertel -und damit unser Oberbilk- für Forschende interessant.

Ist das Bahnhofsviertel wirklich so „schlecht“ wie sein Ruf? Wie genau sieht das Projekt von Dr. Tim Lukas aus? Und wie hängen Kriminalitätsfurcht und Modernisierungsprozesse zusammen?

Das ganze Interview zum nachlesen und damit die Antworten auf die Fragen findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.