Frohe Feiertage!

Liebe Oberbilker*innen,

wir möchten uns auf diesem Wege bei allen für das großartige Engagement und die Zusammenarbeit im Stadtteil bedanken!

Das letzte Jahr war vor allem geprägt durch ein hohes Maß an Kreativität und Flexibilität. Ihre/ Eure Bereitschaft im Einsatz für den Stadtteil neue Wege zu gehen hat uns beeindruckt und wir freuen uns auf viele spannende gemeinsame Aktionen im nächsten Jahr.

Ein besonderes Highlight war die Veranstaltung „Verrufen, nein danke!“ am 27.10.2020. Dort wurden die Auswirkungen von Sprache und polizeilichem Handeln auf den Stadtteil in interessanter Runde diskutiert. Daraus ergab sich für uns der Auftrag nach einer weiteren Veranstaltung. Dieses Mal zum Thema rechtsradikale Räume und Gruppierungen im Stadtteil, voraussichtlich im März 2021.

In der Folge soll das Thema Sprache bei einem weiteren Termin aufgegriffen werden und eine Brücke zu dem Missbrauch durch Verschwörungsmythen geschlagen werden.

Wir wünschen Ihnen/ Euch entspannte Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2021!

Herzliche Grüße

Das Team der Demokratiewerkstatt Oberbilk

Düsseldorf stellt sich quer

Liebe Oberbilker*innen,

hiermit machen wir Euch nochmal auf den Aufruf von Düsseldorf stellt sich quer zum Gegenprotest am 6.12. aufmerksam!

Düsseldorf stellt sich quer (DSSQ):

Am 06.12.2020 kündigen sich Querdenker, rechte Hools, Neonazis und Reichsbürger an. Die Kundgebung der rechten Coronaleugner könnte die größte dieser Art seit vielen Jahren in Düsseldorf werden. DSSQ mobilisiert zum Gegenprotest ab 12:30 Uhr.

Bild ist der Facebookseite von Flüchtlinge sind in Düsseldorf willkommen entnommen!

Und hier noch die Demonstrationsroute:

Die Bilder sind der Facebookseite von DSSQ entnommen!

Gedenken an die Opfer von Hanau

Liebe Oberbilker*innen,

zur Erinnerung und im Gedenken:

Am 19.02.2020 hat im hessischen Hanau ein rechter Attentäter aus rassistischen Motiven, neun Menschen ermordet.

Ihre Namen waren:

Fatih Saraçoğlu

Ferhat Unvar

Gökhan Gültekin

Hamza Kurtović

Kaloyan Velkov

Mercedes Kierpacz

Sedat Gürbüz

Said Nesar Hashemi

Vili Viorel Păun

Am Wochenende fanden in mehreren Städten in Deutschland Trauerfeiern statt. In Hanau selber durften lediglich 249 Menschen zum Gedenken zusammenkommen.

Hanau kann an jedem Ort passieren, der ins Visier rechter Terroristen gerät, nur weil dort Menschen leben, die nicht in ihr rassistisches Weltbild passen. Wir müssen den rechten Hetzern gemeinsam entgegentreten, bevor ihre Worte zu Taten werden können!

#saytheirnames

Oberbilker Erklärung

Oberbilk ist ein lebenswerter multikultureller Stadtteil!

Erstunterzeichner der „Oberbilker Erklärung“


Runder Tisch Oberbilk;

Oberbilker Bürgerverein e.V.;

Aktion Oberbilker Geschichte(n) e.V.,

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.;

Marko Siegesmund, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 3 der Landeshauptstadt Düsseldorf,

Dr. Tim Lukas, Leiter des Forschungsprojekts „Sicherheit im Bahnhofsviertel“ der Universität Wuppertal;

Uwe M. Warnecke, Ratsherr, Vorsitzender des Ausschusses für Wohnungswesen und Modernisierung der Landeshauptstadt Düsseldorf;

Dr. Dieter Sawalies, Mitglied der Bezirksvertretung im Stadtbezirk 3;

Angelica Garcia, Referentin für Globales Lernen & Bildung für Nachhaltige Entwicklung;

Harald Schwenk, Mitglied der Bezirksvertretung im Stadtbezirk 2

Bea Kallen, Lobby für Demokratie

Barbara Kempnich, Bahnhofsmission

Farbfieber e.V.

Jan Lemitz, Fotograf

Michael Harbaum

Wir bedanke uns bei Dr. Helmut Schneider für den Beitrag!

Hier findet ihr die Pressemitteilung zum Text! Gerne kann der Beitrag geteilt und weitergeleitet werden!

Maghreb Maifest

Liebe Oberbilkerinnen und Oberbilker,

leider wird es kein Myfest 2020 geben und wir hatten es schon befürchtet!

Hier findet Ihr das Statement des Teams und gleichzeitig ist das auch ne Empfehlung zum folgen 🙂

Virtueller Stadtspaziergang anlässlich des Housing Action Day durch Oberbilk

https://www.facebook.com/events/255198012313845/

Liebe Oberbilkerinnen und Oberbilker,

In Düsseldorf war anlässlich des Housing Action Days am 28.03.2020 ein investorenkritischer Spaziergang durch Düsseldorf-Oberbilk geplant. Da dieser abgesagt werden musste, wird nun im Internet ein virtueller Rundgang stattfinden. Am Samstag veröffentlichen wir um 13 Uhr den Link zum virtuellen Spaziergang.

Bleibt alle gesund!