Gedenken an die Opfer von Hanau

Liebe Oberbilker*innen,

zur Erinnerung und im Gedenken:

Am 19.02.2020 hat im hessischen Hanau ein rechter Attentäter aus rassistischen Motiven, neun Menschen ermordet.

Ihre Namen waren:

Fatih Saraçoğlu

Ferhat Unvar

Gökhan Gültekin

Hamza Kurtović

Kaloyan Velkov

Mercedes Kierpacz

Sedat Gürbüz

Said Nesar Hashemi

Vili Viorel Păun

Am Wochenende fanden in mehreren Städten in Deutschland Trauerfeiern statt. In Hanau selber durften lediglich 249 Menschen zum Gedenken zusammenkommen.

Hanau kann an jedem Ort passieren, der ins Visier rechter Terroristen gerät, nur weil dort Menschen leben, die nicht in ihr rassistisches Weltbild passen. Wir müssen den rechten Hetzern gemeinsam entgegentreten, bevor ihre Worte zu Taten werden können!

#saytheirnames

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.